Eine gute und insbesondere vollständige Planung ist das Fundament jeder Projektarbeit.

Hierbei sind grundsätzlich 2 Szenarien zu unterscheiden.


· Prozessverbesserung

Ziel ist es die Risiken eines Projektes richtig einzuschätzen und sie zu minimieren.
Am Anfang steht daher zuerst einmal eine IST-Analyse, die den aktuellen Zustand darstellt.
Hieraus werden dann Potenziale für Verbesserungen, Einsparungen und Effektivitätssteigerungen herausgearbeitet.
Daraus wird der Handlungsbedarf abgeleitet.(SOLL-Zustand)

· Prozessentwicklung

Bei der Entwicklung von vollständig neuen Prozessen entfällt die IST-Analyse.
Stattdessen wird der Handlungsbedarf aus der Aufgabe abgeleitet.


Nach Ermittlung des Handlungsbedarfs werden ein oder mehrere prinzipielle Lösungswege aufgezeigt.